Stockflecken auf Stoffen

Stockflecken sind nicht nur ein optisches Problem, sie sind auch äußerst gesundheitsschädlich. Diese grau-schwarzen Punkte sind richtige Schimmelpilze der Gattung Aspergilus. Bei Berührung können Mykoseinfektionen und ernste Erkrankungen und Allergien hervorgerufen werden. Begleitet werden diese Flecken vom typischen Modergeruch. Dieser Geruch ist eine Alarmglocke, es sind Schimmel-sporen die man einatmet, deshalb meiden Sie alles was modrig riecht!

Wie entstehen Stockflecken?

Bootsverdecke sind durch starke Kondenswasserbildung permanent faserfeucht. Beschichtungen auf der Außenseite verhindern ein schnelles verdunsten der Feuchtigkeit nach außen. Diese Beschichtungen sind notwendig um den Stoff wasserundurchlässig zu halten. Die sich mehrmals täglich wiederholende Kondenswasserbildung ist nicht zu verhindern. Wenn nun diese Feuchtigkeit im Stoff 4-6 Stunden anhält, haben Schimmelsporen die Möglichkeit zu keimen und ein Myzel zu bilden.

Den Nährstoff, den der Schimmel braucht, findet er in allen Stoff - Materialien, auch im Kunststoff.

Das Myzel allein ist für das menschliche Auge noch nicht sichtbar. Weitere 36 Stunden sind nun notwendig, um einen Fruchtkörper auszubilden, die dann als schwarze oder graue Punkte erkennbar werden.- Aspergillus- der häufigste Schimmel im Wohn- & Hobbybereich.

Dies sind dann Stockflecken, Spaak, Moder...viele Namen für ein Medium, was so alt ist wie unsere Erde oder vielleicht noch älter.

Früher mischte man den Stoffen so viel Gift bei, dass Stockflecken nicht entstehen konnten, was allerdings äußerst bedenklich für Mensch und Umwelt war. Heute dürfen diese Fungizidausrüstungen nur noch in so abgeschwächter Form eingearbeitet werden, damit sie kaum noch wirksam sind. Die Folge: Stockflecken.

Meiden Sie alle verstockten Gegenstände, berühren sie diese nicht mit blosen Händen und halten Sie sich nicht unnötig lange in modrig riechenden Räumen auf. Vor allem schlafen sie nicht in solchen Räumen, auch nicht in Zelten die Stockflecken haben. hier nimmt der Wind meist den Modergeruch weg, aber die Sporen sind da und werden eingeatmet.

Wir haben ein Reinigungs- und Pflegesystem entwickelt um diese Stoffe gesund und sauber zu halten.

Vertrauen sie auf unsere langjährige Erfahrung in der Schimmelbekämpfung. 1976 brachten wir das Produkt “Schimmel-Stop” auf den Markt. Das erste Spray gegen Schimmel mit sofort sichtbarer Wirkung und Wirksamkeitsgarantie.

Durch die Vielfalt der Stoffarten ist es nicht möglich alles mit nur einem Mittel zu behandeln. Es müssen auch verschiedene Produkte angewendet werden um, keine Schäden an den Stoffen hervorzurufen. Jedes unserer Produkte ist mit Wirksamkeits-Garantie und Versicherungschutz ausgestattet. Das heißt für Sie kein Risiko, wenn sie unsere Produkte anwenden.

Wir garantieren für jedes unserer Produkte zuverlässige Wirksamkeit und unbedenkliche Anwendung.

MTS - Schimmelschutzservice, Brunnenweg 4, D-86653 Monheim